Brillen Motorrad

EYEFUL AKO.

Von einem Motorradfahrer für Motorradfahrer erstellt.

179.00

Ultra modular! Ohne Einschränkungen!

Das sind die EYEFUL AKO

Video abspielen

Set für Korrekturgläser | Profilierte Brille | Weiche, an den Helm angepasste Bügel | Elastisches Stirnband, um es in eine Maske zu verwandeln | Thermogeformter, beschlagfreier Innenschaum

Set für Korrekturgläser

Lassen Sie Ihren Optiker Ihre Korrekturgläser in das EYEFUL Optical Kit einbauen und genießen Sie eine Motorradbrille, die genau Ihren Vorstellungen entspricht. Das EYEFUL Optik-Kit wird in das Gestell eingeklickt und ermöglicht einen Okularwechsel in 2 Sekunden.

Brille oder Maske?

Die Motorradbrille EYEFUL AKO ist mit kurzen, weichen Bügeln ausgestattet, die so konzipiert sind, dass sie dem Träger ein Höchstmaß an Komfort bieten. Die AKO-Brille ist für alle Helmtypen geeignet (Jethelm, Integralhelm, Modularhelm...).

Es ist auch möglich, die Bügel durch das mitgelieferte EYEFUL-Kopfband auszutauschen und dann in den Motorradmaskenmodus zu wechseln. Genießen Sie den Komfort einer Motorradmaske, die dank des EYEFUL-Kits für optische Korrekturgläser an Ihre Augen angepasst ist. Mit dem Kopfband können Sie problemlos zu einer Cross-Motorradbrille wechseln.

Spezifikationen

– Brillengestell

. Leicht (50g) und robust. Farbe: mattschwarz, fühlt sich „soft touch“ an. Grilamid® ist ein hochwertiger technischer Thermoplast, der in anspruchsvollen Anwendungen zum Einsatz kommt. Stoßfest, flexibel und widerstandsfähig, ist Grilamid® perfekt für Motorradbrillen geeignet.

– Optisches Kit für Korrekturgläser

. Metallfassung, mit der jeder Optiker Korrekturgläser einbauen kann. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von EYEFUL hat eine einzigartige Technologie geschaffen: Das Gestell lässt sich ohne Werkzeug mit einem einfachen Clip montieren und demontieren.

– Thermogeformter Schaumstoff

. Herausnehmbarer thermogeformter Innenschaum: für optimalen Komfort, ohne Luft, Insekten oder Staub durchzulassen. Der Innenschaum ist atmungsaktiv und verhindert das Beschlagen von Gläsern und Okularen.

– Getönte Filter

. Die Motorradbrille EYEFUL wird mit 3 getönten Okularscheiben geliefert, die Sie aus 8 Farben auswählen können. Diese Okulare werden an das EYEFUL Gestell geklippt und magnetisiert. Das werkzeuglose Befestigungssystem ermöglicht es Ihnen, Ihre Bildschirme einfach und schnell umzuschalten. Die Okulare sind in folgenden Farben erhältlich: gelb, orange, rauchgrau, grün, braun und transparent.

– Bügel und Kopfband

. Die Bügel der EYEFUL Motorradbrille wurden entwickelt, um Helmträgern maximalen Komfort zu bieten. Die Bügel liegen am Ohr an, ohne den Motorradfahrer zu verletzen oder zu reizen. Sie können abgenommen werden, um sie zu ersetzen oder um das mitgelieferte elastische Kopfband zu montieren. Dieses breite, elastische Stirnband sorgt für einen optimalen Sitz.

– Zubehör

. Im Lieferumfang ist eine Tragetasche enthalten. Dieses ermöglicht es Ihnen, Ihre AKO-Brille sowie 3 Okulare sicher zu verstauen. Es kann dank seines Hakens angeklippt oder an einem Gürtel befestigt werden. In Ihrem Paket finden Sie außerdem ein Reinigungstuch mit dem Logo der Marke.

– Garantie und Nachverfolgung

. Die EYEFUL AKO-Brille hat eine Garantie von 2 Jahren (ohne Okulare). Die Ersatzteile sind ihrerseits ca. 10 Jahre erhältlich.

– Kundenservice

. Der Kundenservice ist in Ostfrankreich angesiedelt. Wir stehen Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.
Diese Motorradbrille wurde speziell dafür konzipiert und entwickelt, unter verschiedenen Helmtypen getragen zu werden (Integralhelm, Jethelm, Modularhelm …). Sie können auch als Motorradsonnenbrille verwendet werden, wenn sie mit getönten Scheiben ausgestattet sind, um UV-Strahlen herauszufiltern. Selbstverständlich kann diese Brille auch ohne Helm getragen werden, z. B. am Strand oder beim Wandern. Damit Sie Ihre Eyeful-Motorradbrille über lange Zeit behalten und an Ihre Bedürfnisse anpassen können, sind alle Teile dieser innovativen Brille austauschbar (Modulsystem). Alle Teile sind mehr als 10 Jahre lang in unseren EYEFUL-Lagern verfügbar. Die Brille wird mit dünnen, aber robusten und flexiblen Bügeln geliefert, die sehr angenehm zu tragen sind und durch ein elastisches Band ersetzt werden können (ebenfalls im Lieferumfang enthalten). Das Material der Bügel und des Rahmens der Eyeful Motorradbrille besteht aus Grilamid, einem technischen Material, das sehr widerstandsfähig, aber dennoch weich und bequem ist. Um unangenehme Zugluft zu vermeiden, befindet sich im Inneren der Eyeful Motorradbrille ein gepolsterter Rahmen aus thermogeformtem Schaumstoff. Das Beschlagen der Linsen wird durch diesen speziell entwickelten Zusatzrahmen (im Lieferumfang enthalten) weitgehend vermieden. Diese Brille kann nicht nur beim Motorradfahren getragen werden, sondern auch bei vielen anderen Sportarten, bei denen ein Helm verwendet wird.

– Getönte Scheiben

. Die AKO-Motorradbrille wird mit 3 farbigen Okularlinsen nach Wahl (Frontlinse) mit unterschiedlichen Filtereigenschaften geliefert, die aus 8 verschiedenen Farben ausgewählt werden können. Selbstverständlich überlassen wir es Ihnen, die Farben entsprechend Ihrer Verwendung der Brille auszuwählen.

– Kategorien der Gläser

. Die Filtereigenschaften der Gläser, die mit der Eyeful Motorradbrille angeboten werden, sind in 5 verschiedene Kategorien unterteilt:
    .
  • Kategorie 0: Diese Linsen haben klare Farben (z. B. Weiß) oder haben eine sehr leichte Tönung. Sie filtern 0 bis 19 % der Sonnenstrahlen und bieten ästhetischen Komfort in Verbindung mit physischem Augenschutz (z. B. vor Staub oder Fliegen).
  • .
  • Kategorie 1: Leicht getönte Gläser (z. B. gelb oder orange) in dieser Kategorie filtern zwischen 20 % und 57 % der Intensität des Sonnenlichts. Diese Art der Filterung wird bei starker Bewölkung, Nebel oder sogar bei Nacht empfohlen. Bei starker Sonneneinstrahlung wird die Verwendung dieser Kategorie jedoch nicht empfohlen.
  • .
  • Kategorie 2: Diese Sonnenschutzgläser sind etwas dunkler als die der Kategorie 1 und filtern zwischen 58% und 82% . Dieser Schutz ist für mittlere Lichtverhältnisse geeignet.
  • .
  • Kategorie 3: Diese Kategorie ist perfekt für die meisten sonnigen Situationen. Die Linsen filtern 83% bis 92% des Sonnenlichts. Sie bieten einen hervorragenden Schutz der Augen vor Sonneneinstrahlung und Blendung. Dieser Lichtschutz ist besonders wirksam bei starker Sonneneinstrahlung (im Sommer, am Meer, am Strand und beim Wintersport).
  • .
  • Kategorie 4: Dieser Lichtschutz ist der stärkste und filtert bis zu 97 % der Helligkeit. Er wird bei extremer Sonneneinstrahlung verwendet, bei der sich die Helligkeit verzehnfacht (Reflexion auf Schnee und Wasser – Bergsteigen, Bootfahren usw.). Achtung: Da die Wahrnehmung beeinträchtigt wird, dürfen Kontaktlinsen dieser Kategorie nicht zum Autofahren oder Motorradfahren getragen werden.
  • .
.

– Normen

. Die EYEFUL AKO-Brille entspricht der europäischen Richtlinie 89/686/EWG gemäß EN 18836: 2005 / A1: 2007 (Sonnenbrillen für den allgemeinen Gebrauch).

– Brillengrößen:

. Breite der Brille (vis à vis) : Um die richtige Größe für Ihre EYEFUL Motorradbrille zu bestimmen, empfehlen wir Ihnen, den Abstand zwischen den beiden Bügeln der Brille, die Sie bereits besitzen, zu messen. Wählen Sie dann das EYEFUL-Gestell, das Ihrer Messung am nächsten kommt. Die Größen der EYEFUL AKO Brillen sind :
    .
  • SPRINGFIELD – 133 mm
  • .
  • LINCOLN – 137 mm
  • .
  • FLAGSTAFF – 145 mm
  • .
.

– Benötigen Sie Brillengläser mit einem Rezept?

. Alle Rezepte für Korrekturgläser können mit dieser Brille getragen werden – sogar Gleitsichtgläser! In diesem Set liefern wir auch einen optischen Rahmen, der einfach in den Rahmen zwischen dem Schliff und den Okularen eingeklickt werden kann. Der Optiker Ihrer Wahl kann Gläser Ihrer Verschreibung (einschließlich Gleitsichtgläsern) in diesen optischen Rahmen einfügen. Wir empfehlen eine Entspiegelung der Gläser, eine Härtung der Gläser und eine Antibeschlagbehandlung sind nicht zwingend erforderlich. Das Gestell besteht aus haltbarem Metall (kein Kunststoff) und kann wiederverwendet werden, d. h. auch wenn sich Ihre Sehkorrektur ändert, können Sie einfach neue Gläser in das Gestell einfügen.
    .
  • Garantie auf den Rahmen: 2 Jahre
  • .
  • Versanddauer: 2 Tage
  • .
.

Myopie und Motorrad: Welche Brille ist die richtige Wahl?

. Im Alltag können Sehprobleme trotz der vorhandenen Lösungen und aller Technologien sehr hinderlich sein. Auch auf dem Motorrad kann eine Kurzsichtigkeit einige Nachteile mit sich bringen. Welche Lösungen gibt es für Motorradfahrer mit Kurzsichtigkeit? Kann man mit einer schlechten Sehkraft Motorrad fahren? Ist eine Motorrad-Sonnenbrille mit Sehstärke eine gute Lösung? Die Antworten.

– Sehprobleme und Motorrad, welche Lösung?

. Als Verkehrsteilnehmer müssen sowohl Motorrad- als auch Autofahrer bestimmte Pflichten erfüllen, insbesondere im Hinblick auf mögliche Sehprobleme. Wenn Ihre Sehkraft es Ihnen nicht erlaubt, bei optimalen Sichtverhältnissen zu fahren, sind Sie verpflichtet, eine Korrekturvorrichtung zu tragen, bei der es sich um eine Korrekturbrille oder Kontaktlinsen handeln kann. Bei einem nachgewiesenen Sehproblem kann in Ihrem Führerschein die Pflicht zum Tragen einer Korrekturlösung (Brille oder Kontaktlinsen) vermerkt sein. Wenn Sie dieser Pflicht nicht nachkommen, können Sie bei einem Unfall haftbar gemacht werden. Wenn Sie ohne Korrekturvorrichtung in eine Verkehrskontrolle geraten, kann Ihnen außerdem ein Bußgeld auferlegt und sogar Punkte auf Ihrem Führerschein abgezogen werden.

– Kurzsichtigkeit auf dem Motorrad: Wie man sich richtig ausrüstet

. Glücklicherweise hindert die Tatsache, dass Sie eine optische Korrektur benötigen, Sie nicht daran, sich ans Steuer zu setzen oder ein Motorrad zu fahren. Sie müssen nur eine Lösung wählen, die zu Ihrer Ausrüstung und Ihren Sehproblemen passt. Für eine optimale Sicht auf dem Motorrad haben Sie die Wahl zwischen einer Brille oder Kontaktlinsen. Eine Brille ist in der Regel weniger anstrengend zu tragen. Wenn die Korrekturvorrichtung jedoch nicht in Ihren Helm passt, kann sie beschlagen oder unbequem sein. In diesem Fall sollten Sie sich für beschlagfreie Gläser oder eine spezielle Motorradbrille entscheiden. Kontaktlinsen können angenehm zu tragen sein und das Sichtfeld vergrößern. Aber Vorsicht vor Irritationen! Bei schönem Wetter sollten Sie eine Sonnenbrille tragen, die speziell gegen ultraviolette (UV-)Strahlen behandelt ist. Das kann zum Beispiel eine Gleitsichtbrille sein, die sich Ihrer Sehstärke anpasst. Beachten Sie jedoch, dass es gesetzlich verboten ist, mit einer Sonnenbrille der Kategorie 4 Auto zu fahren.

– Die Motorradbrille mit integriertem Optiksatz

. Motorradbrillen mit optischem Kit wie das Modell EYEFUL AKO sind eine Lösung, die von Motorradfahrern mit Kurzsichtigkeit oder anderen Sehproblemen in Betracht gezogen werden sollte. Denn dank ihres Designs ermöglicht sie das Tragen einer optischen Korrektur mit dem Komfort einer Sonnenbrille. Diese Brille wurde von Motorradfahrern für Motorradfahrer entwickelt. Sie sind mit einem internen Gestell ausgestattet, in das Korrekturgläser eingesetzt werden können. Der große Vorteil ist, dass man die getönten Scheiben wechseln kann, ohne das Korrekturgestell abnehmen zu müssen. Jeder Optiker kann in AKO-Brillen, die mit diesem Optik-Kit ausgestattet sind, Gläser einbauen, die auf Ihre Sehstärke abgestimmt sind. Außerdem ist dieses Brillenmodell perfekt für das Tragen eines Helms geeignet. Die kurzen, weichen Bügel passen perfekt zwischen die Schläfe und den Schaumstoff aller Helmtypen. Seit 2005 vertrauen uns Tausende von Kunden bei ihrer optischen Ausrüstung. Qualität, Service, Nachverfolgung der Teile… Gönnen Sie Ihren Augen die beste Motorradbrille mit Sehstärke.

– Wissenswertes über Korrekturlinsen

. Während Kontaktlinsen für viele Menschen eine ideale optische Korrekturlösung darstellen, sind sie beim Motorradfahren nicht immer angebracht. Kontaktlinsenträgern wird nämlich häufig geraten, eine Brille als Notfalleinrichtung zu haben. Es ist immer möglich, eine Kontaktlinse zu verlieren oder eine falsche Reaktion auf sie zu zeigen. Wenn Sie sich auf einer Motorradtour befinden, können Sie mit einer Brille Ihre Fahrt sicher und gesetzeskonform fortsetzen. Außerdem sollten Kontaktlinsen bei Jethelmen und offenen Modulohelmen vermieden werden. Denn der Wind sorgt dafür, dass die Linse austrocknet, was wiederum zu Irritationen führt. In diesem Fall sollten Sie sich für eine Motorradmaske oder einen Integralhelm entscheiden. Alle Optiker sind in der Lage, Korrekturgläser in das AKO-Optik-Set einzubauen. Außerdem kann Ihre Krankenkasse diese Kosten im Rahmen der Erstattung von Sehhilfen übernehmen.

Häufig gestellte Fragen FAQ

– Die Motorradbrille EYEFUL AKO

. Sie suchen eine Motorradbrille, die zu Ihrem Helm passt? Eine Motorradbrille ist eine unverzichtbare Ausrüstung für jeden guten Motorradfahrer. Diese Sonnenbrille / Brille schützt Sie beim Motorradfahren vor Wind, Regen, Staub und Sonne. Eine Brille unter Ihrem Motorradhelm zu tragen, ist heute sowohl aus Sicherheitsgründen als auch für Ihren Sehkomfort obligatorisch.

– Aus welchen Elementen besteht die EYEFUL AKO Brille?

. Die EYEFUL-Motorradbrille ist abnehmbar, damit Sie bei Bedarf Teile austauschen können. Die Bügel können ebenso abgenommen werden wie die verschiedenen Elemente, aus denen der Rahmen der Brille besteht. Das AKO-Modell ist außerdem mit weichen Brillenbügeln und einem elastischen Kopfband ausgestattet, das den Wechsel zwischen einem Motorradbrillenmodell und einer Motorradmaske ermöglicht. Die Motorradmaske lässt sich leichter unter einem Motorradhelm integrieren. Bei Jethelmen, Integralhelmen und Schüsselhelmen können Motorradbrillen oder -masken darunter getragen werden.

Die EYEFUL-Brille wird mit folgenden Teilen geliefert:

. äußeres Gestell Innenschaumstoff Gestell in der Sehstärke Bügel elastisches Kopfband 3 Okulare Aufbewahrungsetui Pflegetuch

– Wie wähle ich die richtige Brillengröße?

. Wir bieten 3 Größen für die AKO-Motorradbrille an: 133 mm, 137 mm und 145 mm. Befolgen Sie unsere Tipps, um die richtige Größe für Ihr Gesicht zu finden: Nehmen Sie eine Brille, die Sie bereits besitzen (Brille oder Sonnenbrille). Legen Sie sie auf eine Tischkante. Messen Sie mit einem Lineal oder einem Maßband den Abstand zwischen den beiden Schrauben der Bügel. Wenn die Schrauben nicht erreichbar sind, messen Sie den Abstand zwischen den Bügelachsen. Wählen Sie nun das AKO-Gestell, das Ihrem Millimetermaß am nächsten kommt. Beispiel: Ihr Maß: 132mm = Modell 133mm Springfield Ihr Maß: 135mm = Modell 137mm Lincoln Ihr Maß: 143mm = Modell 145mm Flagstaf.

– Ist die AKO-Brille für Gleitsichtgläser geeignet?

. Ja, perfekt. Das Metallgestell für optische Gläser kann Gleitsichtgläser aufnehmen. Auch der Abstand zwischen dem Gestell und dem Auge ermöglicht ein problemloses Sehen in der Nähe (Tacho, GPS…) und in der Ferne (Autofahren).

– Wie wird das Metallgestell in der EYEFUL-Fassung befestigt?

. Das Metallgestell für Korrekturgläser wird in der Mitte des EYEFUL-Rahmens eingeklickt. Diese Handhabung ist einfach und in wenigen Sekunden erledigt.

– Ist die AKO-Brille für Kurzsichtigkeit, Astigmatismus oder Presbyopie geeignet?

. Ja, alle Optiker können Korrekturgläser in Ihrer Sehstärke in das EYEFUL-Gestell einbauen. Viele Optiker verwenden das AKO-Modell selbst für ihren persönlichen Gebrauch.

-Was sind getönte Motorrad-Scheiben?

. Okulare sind die getönten Bildschirme, die auf dem EYEFUL-Rahmen befestigt werden. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich. Zur Auswahl stehen die Farben rauchgrau, orange, gelb, grün, transparent und braun. Diese Augenschirme werden an das Gestell der EYEFUL AKO-Brille montiert und können so nach Belieben ausgetauscht und ersetzt werden. Eine Motorrad-Sichtscheibe muss den Brillenträger angemessen schützen, daher werden sie in verschiedene Typen kategorisiert: Die Kategorien für Motorradbrillengläser reichen von Kategorie 1 bis Kategorie 4 und bieten somit ein gutes Niveau an Tönung und Schutz.

– Kann man die Farbe der Okulare einfach wechseln?

. Ja, das Wechseln der Okulare ist sehr einfach. Mit zwei Clips werden die Okulare sicher am Gestell befestigt. Dieser Vorgang ist in wenigen Sekunden von Hand und ohne Werkzeug erledigt.

– Wenn ich meine Korrektur ändere, wie wechsle ich dann die Gläser? Das innere Metallgestell EYEFUL ist erweiterbar. Sein Umfang ist abschraubbar, um die Gläser freizugeben. So kann ein Optiker Ihre Gläser austauschen, ohne das Gestell zu wechseln.

– Wie setze ich meine Brille mit einem Motorradhelm auf?

. Herkömmliche Brillen oder Sonnenbrillen eignen sich in der Regel nicht zum Tragen eines Motorradhelms und weisen einen relativen Tragekomfort und eine begrenzte Haltbarkeit auf. Die Motorradbrille EYEFUL AKO hingegen wurde von und für Motorradfahrer entworfen. Die kurzen und flexiblen Bügel bieten einen unvergleichlichen Tragekomfort unter allen Helmtypen (Integralhelme, Jethelme usw.). Das Tragen einer speziellen Motorradbrille ist eine Garantie für einen guten Halt in jeder Situation und optimalen Komfort. Für Brillenträger ist die EYEFUL AKO-Brille mit einem Innengestell ausgestattet, in das Korrekturgläser eingesetzt werden können. So müssen Motorradfahrer mit Augenerkrankungen wie Kurzsichtigkeit, Astigmatismus oder Alterssichtigkeit keine Korrekturbrille mehr unter der Sonnenbrille tragen. Die EYEFUL AKO wurde so konzipiert, dass sie den Anforderungen aller Motorradfahrer gerecht wird, auch derjenigen mit einem Rezept.

– Ist die Lieferung kostenlos?

. Ja, die Lieferung ist weltweit völlig kostenlos. Ihre Brille wird innerhalb von 2 Werktagen versandt und von La Poste Colissimo für Frankreich und La Poste Colissimo suivi/signature für den Rest der Welt transportiert.

– Zahlung und Sicherheit

. Lunettes Moto akzeptiert nur Zahlungen per Kreditkarte. Wir verwenden die französische Plattform Payplug, um die Transaktionen auf unserer Website zu sichern. PayPlug ist ein von der Banque de France CIB 16778 zugelassenes Zahlungsinstitut. Die Website selbst ist durch SSL https gesichert. Jede Transaktion wird verschlüsselt. Die Zahlung erfolgt auf den Servern der PayPlug-Plattform. Keine Transaktion wird über unsere Server geleitet.

– Wie kann ich Sie kontaktieren?

. Um Lunettes Moto zu kontaktieren, verwenden Sie bitte das Formular auf der Seite „Kontakt“.